//
> Zurück

Jahreshauptversammlung: Das bringt das neue Jahr

Cardinals 08.01.2017

Große sportliche Herausforderungen, einen neuen Kassier und einen Abschied - das brachte die Jahreshauptversammlung am gestrigen Samstag im Hotel Löwen in Nofels.

Sportlich und finanziell erfolgreich
Dachdem Obmann Wolfgang Eß die zahlreichen Spieler, Eltern und Unterstützer begrüßte, führte Schriftführer Christian Bickel nochmals den Anwesenden das erfolgreiche Jahr 2016 vor Augen: Zwei Meistertitel (Cardinals II, Schüler U13), drei Vizemeisterschaften (Cardinals I, Jugend U15 und Kinder U10) sowie Nationalteameinberufungen und Gold Gloves standen auf der Habenseite.

Doch nicht nur sportlich konnte sich 2016 sehen lassen. Auch finanziell wurde sehr gut gehaushaltet und so stellte Kassierin Elke Breitenfelder einen positiven Finanzabschluss vor.

Wahlen bringen neuen Finanzchef
Elke war es dann auch, die bei den Neuwahlen ihr Amt an den neuen Kassier Andreas Dobler übergab. Er wurde nach der Entlastung, wie auch Wolfgang Eß (Obmann), Bernhard Wolf (Obmann-SV), Christian Bickel (Schriftführer) und Elke Breitenfelder (Kassier-SV) einstimmig von den Vereinsmitgliedern gewählt.

Ein Rücktritt der schmerzt
Hingegen nicht mehr in der ersten Reihe stehen wird Thomas Hartmann. Seit dem Jahr 2000 beim Verein, bekleidete er in den Vergangenen 16 Jahren fast alle organisatorischen Positionen. Obmann, Kassier, Trainer und Sportlicher Leiter - und in jeder seiner Tätigkeiten trug er wesentlich dazu bei, dass die Cardinals heute in Ihrer Größe als "ein Vorzeigeverein" (Grußworte von Stadtvertreter Ortsvorsteher Peter Stieger) sportliche Erfolge feiern dürfen.

Grund genug, Thomas Hartmann die Ehrenmitgliedschaft zu verleihen, um ihn angemessen aus dem Vorstand zu verabschieden und ihm für den aufopfernden und ehrenamtlichen Einsatz in den letzten Jahren zu danken. Dieses Dankeschön übermittelten auch zahlreiche Legionäre der letzten acht Jahre in einer Videobotschaft, die allesamt Thomas zu den Cardinals nach Feldkirch lotsen konnte. Auch im Namen des Vereins an dieser Stelle nochmals ein ganz besonders herzliches Dankeschön!

Neue Liga, neuer Coach
Sportlich wird sich 2017 einiges tun. Nachdem vorgestellt wurde, dass die Cardinals zukünftig in der höchsten Spielklasse tätig sein werden (genauer Bericht folgt), versuchten der neue sportliche Leiter Markus Breitenfelder sowie der neue Headcoach Dan Hall einen Blick in die Zukunft zu werfen.
Auch Nachwuchskoordinator Martin Heinzle gab Neuigkeiten an Eltern und SpielerInnen weiter und konnte der U13 Mannschaft nicht nur zum Titel gratulieren, sondern ihnen auch das verdiente Meistershirt überreichen.

Gemeinsam an einem Strang ziehen - We are family!
Als informativer und geselliger Abend entwickelte sich die Jahreshauptversammlung, die der alte und neue Obmann Wolfgang Eß mit den Worten an die Mitglieder abschloss: "Ich wünsche allen ein gesundes und verletzungsfreies Jahr 2017. Sind die Mitglieder wieder mit dem selben Einsatz und Engagement im Vereinsleben mit dabei, wird es nicht nur ein gesundes sondern auch wieder ein höchst erfolgreiches Jahr 2017."

Ein DANKESCHÖN an alle SpielerInnen, Coaches, Funktionären, Sponsoren und vor allem den treuen Fans!

Alle Bilder gibt es hier!