//
> Zurück

Sieg im letzten Grunddurchgangsspiel

Eß Wolfgang 04.08.2015

Mit einem klaren 13:0 Sieg schließen die Cardinals den BBL-Grunddurchgang mit 16 Siegen aus 20 Spielen als Zweiter ab. Ab 23. August kämpft das Team nun um den Aufstieg in die ABL.

Trotz schwacher Schlagleistung gegen Pitcher Pascal Jachs und ohne die Legionäre Barto und Lee scort Feldkirch im Nachtragsspiel gegen die Wels Jumpin' Chickens in fünf Innings 13 Runs. Zu wenig kann Wels den Cardinals entgegensetzen.

Eine tolle Leistung zeigt hingegen Pitcher Dominik Bischof, der sowohl keine Runs, als auch keinen Walk abgibt.

Ab 23. August geht es dann um den Aufstieg in die ABL. In den Wochen bis zum ersten Spiel heißt es nun für die Spieler sich nicht nur auf ein ganz anderes Spielniveau einzustellen, sondern sich zuerst von einigen kleineren oder größeren Verletzungen zu erholen.
Für die Playoffs gegen Stockerau, Hard und Attnang oder Wien fix ausfallen wird hingegen einer der besten Schläger, Moritz Widemschek. Nach einer Knie-OP ist für ihn die Saison vorbei.