//
> Zurück

Cardinals belegen Platz drei beim V-Cup

Eß Wolfgang 11.04.2016

Im Halbfinale gegen die Hard Bulls war für die Cardinals beim V-Cup dieses Wochenende in Hard Schluss. Nach schwacher Defensivleistung und einigen schönen Hits der Bulls setzten sich die Gastgeber klar mit 10:2 durch. Luis Lopez stand für die Cardinals am Mound.

Zwei Siege zum Auftakt
Den Weg ins Halbfinale brachten zwei klare Siege gegen die Redskins (8:2, Pitcher Dominik Bischof) und gegen die Bandidos (11:2, Pitcher Marius Widemschek und Ian Breitenfelder).

Braves erkämpfen sich Platz fünf
Die Braves konnten sich im Spiel um Platz fünf in einem äußerst knappen Spiel in Extra-Innings mit 5:4 gegen die Dornbirn Redskins durchsetzen.

Bulls beerben Cardinals als Landesmeister
Im Finale vor großartiger Kulisse standen sich dann am Sonntag Nachmittag die Bulls und die Indians gegenüber. Alles sah nach einem Sieg der Indianer aus. Doch im letzten Inning drehten die Bulls noch das Spiel und gewinnen überraschend, aber verdient mit 4:3 den V-Cup in Hard!