//
> Zurück

Eine ganz bittere Baseballwoche

26.07.2020

Mittwoch:

Den Anfang einer langen Baseballwoche machen die Cardinals II gegen die Dornbirn Redskins. Ein bis ins vorletzte überaus spannendes und tolle Baseballspiel wird von den Pitchern Levin Heinzle und Maximilian Luger geprägt. Erst als die Kräfte am Ende des Spieles schwinden, wird ein One-Run Game noch recht klar. Denn von 2:3 stellen die Indians auf 2:12. Nur noch Ergebniskosmetik sind die letzten beiden Runs der Cardinals zum 4:12.

Freitag:
Ihr bereits drittes Ligaspiel bestreiten die Angry Balls gegen die Hard Barons. Ein Inning mit sechs Runs bringt den Gästen vom Bodensee schlussendlich einen 11:5 Sieg.

Samstag:
In der Baseball Bundesliga sind am Samstag die Traiskirchen Grasshoppers zu Gast. Sie lassen in beiden Spielen den Cardinals nicht den Hauch einer Chance. Ihr Pitcher Tobias Kiefer drückt der ersten Begegnung seinen Stempel auf. Bei keinem Hit und nur ein Walk führt er die Grasshoppers zu einem klaren 20:0 Sieg nach sieben Innings. Nach einem Katastrophenstart der Cardinals mit 16 Runs in den ersten drei Innings erfangen sich die Gastgeber zwar nochmals, der Sieg der Gäste ist jedoch zu keinem Zeitpunkt in Gefahr.

Auch das zweite Spiel wird eine klare Angelegenheit. Nach zwei starken Auftritten von Moritz Widemschek als Pitcher, muss er gleich im ersten Inning einigen Bällen einer starken Traiskircher Offense hinterher schauen. Insgesamt scoren die Hoppers 16 Runs in sieben Innings, bei nur einem Ehren-Run durch Julian Nenning. Endstand 1:16.

Als wären die klaren Spiele noch nicht Schaden genug, erfährt der ohnehin schon sehr schmale Kader der Cardinals weitere Rückschläge. Zwei zusätzliche Ausfälle haben die Cardinals zu beklagen. Zumindest Moritz Bickel fällt mit einem Bruch in der rechten Hand für unbestimmte Zeit aus.

Sonntag:
Großkampftag auch am Sonntag. Bereits um 10 Uhr tritt die U10 gegen Hard an, wobei man mit 1:8 und 0:15 zweimal den Kürzeren zieht. Auch die U15 verliert das erste Spiel gegen Hard mit 5:11. Spiel zwei geht mit 15:8 an Dornbirn.
Und die Cardinals II sind zu Gast in Kufstein. In der 2. Bundesliga West erspielt sich der Absteiger aus der Bundesliga mit 15:0 und 18:10 zwei Siege gegen Feldkirch.

Fotos einzelner Spiele gibt es hier:
https://www.cardinals.at/clubdesk/www?p=1000035