//
> Zurück

Cardinals II qualifizieren sich frühzeitig für das Halbfinale in der CH

Breitenfelder Markus 04.07.2016

 

Am Sonntag mussten die jungen Cards  in den Spielen gegen die SG Romanshorn Submarines/Jona Bandits und gegen die Zürich Barracudas mindestens einen Sieg einfahren um in das Halbfinale der 1. Schweizer Liga einzuziehen. 

Von Beginn an übernahmen die Jungs das Kommando gegen die Ostschweizer Spielgemeinschaft. Ian Breitenfelder auf dem Mound und seine Defence hatten die Schlagmänner der Submarines/Bandits stets im Griff. Unsere Offence war an diesem Tag bestens in Form und konnten viele schöne Hits verbuchen.

Nach einen No-Hitter für Ian endete das Spiel:

Feldkirch Cardinals II vs. SG Romanshorn Submarines/Jona Bandits  20:0

 

Im zweiten Spiel gegen die Barracudas aus Zürich zeigten unsere Talente jedoch, daß sie damit noch nicht genug hatten. Mit einer Fülle von Hits und Marius Widemschek in Topform auf dem Mound, ließen sie den Zürchern keine Chance. Marius Widemschek schaffte etwas ganz Seltenes: 

Ein "Perfect Game" d.h. der Gegner konnte keinen einzigen Runner auf die erste Base bringen!

Feldkirch Cardinals II vs. Zürich Barracudas  31:0

 

Mit dieser Truppe können die Cardinals mit Zuversicht in das Halbfinale gehen!