//
> Zurück

Falcons überraschen - die Ergebnisse vom Wochenende

03.08.2020

Samstag:
Nach den bitteren Niederlagen gegen die Grasshoppers folgt in Wien der nächste Tiefschlag. Mit 1:12 und 1:22 verlieren die Cardinals in der Baseball Bundesliga bei den Vienna Wanderes beide Spiele klar. Obwohl der Start ganz passabel verläuft, unterstützt eine löchrige Verteidigung das Pitching kaum.
Doch lässt sich die derzeitige Situation nicht auf ein paar einzelne Spielzüge reduzieren. Denn mit dem derzeitigen Kader ist man von Siegen weit entfernt. Bereits im dritten Doubleheader in Folge scheidet ein Spieler mit einer schweren Verletzung aus, wodurch nach den Wien-Spielen die Ausfälle aus dem ursprünglichen Kader auf neun(!) Spieler angewachsen sind. Samt den fehlenden Import Spielern fehlen den Cardinals derzeit drei Spieler - alleine nur auf der Position des Catchers!

Sonntag:
Höchst erfreulich verläuft allerdings der Sonntag. Gegen die St. Pölten Pee Wees spielen die Feldkirch Falcons ihr allererstes Fastpitch-Softball-Ligaspiel der 30-jährigen Vereinsgeschichte! Und wie! Am Ende stehen mit 22:11 und 15:7 zwei überraschende Siege am Konto der Falcons. Trainerin Marion Mittelberger hat es in den letzten Monate geschafft, ein Team zu formen, das vom ersten Inning an mit tollem Softballsport überzeugt hat.
In fünf Tagen geht es dann zu einem Doppelwochenende in den Osten Österreichs. Am Samstag gastieren die Damen in Schwechat, am Sonntag in Wr. Neustadt.